Stopptanz - Leo Leowald

Zoom
Leowalds gesammelte Gruselerfahrungen
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 4 Tage Gewicht: 0.45 kg

Schlotter! Nach dem Babybuchbestseller "Raues Sitten" diesmal ein Buch mit Altersfreigabe im zweistelligen Bereich. Mit "Stopptanz", dem dicken "Zwarwald"-Gruselreader, läuft Leo Leowald mit dem Leichenhörnchen durch lichtlose Treppenhäuser und schaut Sigmund Freud dabei zu, wie er sein Sofa aufbaut!

Die schlimmsten Tagebucheintragungen von der Website zwarwald.de werden in "Stopptanz" ergänzt durch verschollen Geglaubtes und beängstigend Neues. Und natürlich ist das Buch interaktiv, denn Alltag geht uns alle an!

Leo Leowald, wurde bekannt durch seinen täglichen Comic-Strip auf der Website zwarwald.de. Als Illustrator hat er für Publikationen wie "taz", "Spex" oder "Jungle World" gearbeitet. Neben den bei Reprodukt erschienenen Bänden "Elementartierchen" und "Raues Sitten" illustrierte Leo Leowald zuletzt zwei Kinderbücher. In diesem Jahr wurde Leowald völlig zu Recht in Erlangen mit dem "Kurt Schalker-Preis für grafisches Blogen" ausgezeichnet.

Der Band wird aufs Geratewohl oder auf Wunsch von Leowald signiert!

192 Seiten, farbig, 18 x 16,5 cm, Klappenbroschur, Reprodukt Verlag

Text/Zeichnungen Leo Leowald
Seitenzahl 192
Besonderheit Signatur auf Wunsch
Größe/Format 18x16,5 cm
Farbe 4/4

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.