Marvin Cliffords Schisslaweng - Kwimbi Sammelband 1.02

Zoom
Gewinner des Max und Moritz Publikumspreises 2014
Diese Auflage ist leider komplett ausverkauft und nicht mehr erhältlich. Gewicht: 0.51 kg

Diese Auflage ist leider komplett ausverkauft. "Schisslaweng" ist ab sofort als Neuauflage von Panini Comics erhältlich, auch bei mir im Shop --> Kuenstler/Marvin-Clifford/Marvin-Cliffords-Schisslaweng-Band-1-Panini-Auflage.html

JUHUUU, „Schisslaweng“ hat in Erlangen am 21. Juni 2014 den „Max und Moritz“-Publikumspreis 2014 verliehen bekommen!

“Schisslaweng” [berlinerisch; ugs.] -

Tut man etwas mit „einem Schisslaweng“, so geschieht dies mit Schwung, Leichtigkeit, Unbeschwertheit. Beispielsweise kann ein schnellgezogener Strich unter einer Unterschrift als Schisslaweng bezeichnet werden.

Und worum geht's? Nach dem monatlichen "Shakes und Fidget" mit Oskar Pannier wollte Marv als Webcomic mal was ganz Anderes machen: Einen wöchentlichen Einblick in seinen Alltag als Comiczeichner. Und er haut seit Dezember 2012 dabei regelmäßig Comics raus, die einem die Tränen in die Augen treiben. Vor Lachen.

Freut euch auf Bruce Willis, den Postboten, Captain Pixel Typ, den Hulk (irgendwie) und und und… Da fliecht euch gleich der Schlüppa weg!

Ein absolutes Vergnügen!

„Schisslaweng“ hat in Erlangen am 21. Juni 2014 den „Max und Moritz“-Publikumspreis 2014 verliehen bekommen!

102 Seiten, Hardcover, 4farbig, erschienen im Oktober 2013; zweite, erweiterte Auflage mit einem Vorwort von Flix (Heldentage, Don Quijote, Faust-Adaption, Ferdinand)!

ACHTUNG: Es handelt sich um die zweite, erweiterte Auflage zu Marvs erstem Schisslaweng Sammelband. Mit Vorwort vom Flix

© 2013 by Marvin Clifford

Text/Zeichnungen Marvin Clifford, Vorwort von Flix
Seitenzahl 102
Auflage zweite, erweiterte Auflage
Größe/Format 17,5 x 25 cm, HC
Farbe 4/4 farbig

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Alexander schreibt: 04.12.2013
Nachdem ich das komplette Online-Archiv von Schisslaweng durch hatte, war der Hardcover-Band fällig. Wie in jedem guten Comic erkennt man sich selbst nur zu oft wieder - Marvin Clifford hat mir einen amüsanten Nachmittag bereitet.
Das Buch ist solide verarbeitet, könnte etwas größer sein, damit die Zeichnungen noch besser zum Wirken kommen, und die Zeichnungen wirken etwas dunkler als auf meinem Monitor . Aber dafür gibt's maximal einen halben Punkt Abzug, letztlich istv das Jammern auf hohem Niveau.
Dass die Lieferung des signierten Exemplars einwandfrei geklappt hat, ist eigentlich unnötig zu erwähnen.
Holger schreibt: 23.11.2013
Super Verarbeitung und toller Druck in hochwertiger Qualität. Der Comic selber ist top. Marvin Clifford ist voll in seinem Element und hat Spaß am fabulieren. Das überträgt sich direkt auf den Leser. Der Comic macht Spaß und verbreitet gute Laune.