Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen sowie um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit. x

Shakes & Fidget HC Comic - Marvin Clifford & Oskar Pannier -...

Zoom

Shakes & Fidget HC Comic - Marvin Clifford & Oskar Pannier - Limitierte Edition

Select Art. Nr.: 1010252
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 5 Tage Gewicht: 0.84 kg
Ausgezeichnet mit dem RPC Fantasy Award in Gold 2015!

Limitierte Edition mit 16 Zusatzseiten und beidseitig bedrucktem Poster.

Bitte beachtet: Wird das Buch zusammen mit anderen Artikeln bestellt, so werden ALLE Artikel gemeinsam zum Erscheinungsdatum versendet.

Eigentlich wollten Marvin Clifford und Oskar Pannier mit Shakes & Fidget nur eine Parodie auf World of Warcraft machen und sie anderen Gamern präsentieren – dass die Abenteuer des trotteligen Kriegers Shakes und des grummeligen Gnomenmagiers Fidget zu Kultcomics in der deutschen Spiele-Szene werden würden, konnten sie damals nicht ahnen.

Heute, zwei Jahre nachdem die Serie beendet wurde, haben der bissige Humor und die augenzwinkernden Bezüge zu Lust und Frust des Gamerdaseins nichts von ihrer Wirkung verloren. Als Hommage an ihre Figuren haben die Künstler für dieses Comicbuch zahlreiche ihrer besten und beliebtesten Geschichten zusammengestellt und ihnen neuen Schliff verpasst.

96 Seiten, 21 x 29,7 cm, veredeltes Hardcover, Posterbeilage, Zauberfeder Verlag, ISBN 978-3-938922-47-7

Update 2.2.: Die vorbestellten "Shakes und Fidget"-Bände werden ab 3.2. in der Reihenfolge der Bestellung ausgeliefert.

Erschienen Ende Januar 2015!

Text/Zeichnungen Marvin Clifford, Oskar Pannier
Seitenzahl 96
Größe/Format 21 x 29,7 cm, HC
Farbe 4/4
Besonderheit 16 Zusatzseiten gegenüber der regulären Ausgabe, Posterbeilage

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Udo schreibt: 03.03.2015
Famose Unterhaltung - nicht nur für Videospiel- und Fantasy-Fans: Shakes & Fidget

Am leichtesten wachsen dem Leser die Figuren Shakes und Fidget wohl ans Herz, wenn er Videospiele oder Fantasy mag. Denn diese beiden Genres bilden das Sujet für die beiden chaotischen Comic-"Helden".

Geschaffen wurden die beiden Figuren von (Autor) Oskar Panniers und (Zeichner) Marvin Clifford. Der trottelig-tapfere Shakes ist das Alter-Ego Panniers', der zwergenhafte Zauberer Fidget ist die Comic-Version Cliffords. Gemeinsam erleben die beiden Chaoten typische Klischee-Situationen. So treffen sie auf Dämonen aus der Hölle, gießen Blumen bevor die Zombies kommen oder hauchen dem Fleischklops "Meatboy" Leben ein. Sie kämpfen mit Orks und werden von der Mafia verfolgt. Außerdem sammeln sie Trophäen beziehungsweise Achievements, brechen äußerst ungeschickt in eine Festung ein - oder legen mal wieder alles in Schutt und Asche. Und wenn ihnen eine Eisamazone die kalte Schulter zeigt, sorgt das Schlusspanel erneut für Lachen und Zersdtörung gleichermaßen.

"Shakes & Fidget" lebt von dem cartoonhaften, dynamischen Zeichenstil und der Slapstik-Handlung. Die Mimik entgleist den Comic-Figuren regelmäßig, die Situationen, in die sie immer wieder unabsichtlich schlittern, werden immer haarsträubender. Neben den gelungenen Zeichnungen überzeugt auch die Kolorierung auf voller Linie.

Neben der regulären Ausgabe gibt es eine fünf Euro teurere limitierte Edition, die zusätzliche Seiten enthält, und so einige Skizzen, Storyboards und vor allem die Geschichte "Wie alles begann" in der 2004er und der 2007er Version enthält. Hier kann man vor allem Clifford zeichnerische Entwicklung hervorragend sehen. Diese Ausgabe beinhaltet zudem ein Poster.

Das Cover wurde durch eine samtartige Oberfläche veredelt, der Schriftzug ist spotlackiert. Gedruckt wurde das Hardcover in Lithauen.