Demon Lord Camio - Band 1 „Leid und Verderben“

Artikel 307 VON 331
Zoom
Bitte wählen Sie eine Variante
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar Gewicht: 0.15 kg

LEID UND VERDERBEN ist der begleitende Web-Manga zum Manga DEMON LORD CAMIO, der im März 2014 bei Egmont Manga erschien. DEMON LORD CAMIO erzählt von einem quirligen, egozentrischen Dämonenlord, der in die Menschenwelt kommt, um einen Beschwörer zu finden, welcher seinen Bruder Belial aus dem Höllenverlies Antenora befreien kann.

Das erste Heft von LEID UND VERDERBEN versammelt die ersten 30 Folgen und kann als Vorgeschichte zu DEMON LORD CAMIO gelesen werden und veranschaulicht, womit sich unser hochwohllöblicher Dämonenlord in der Unterwelt die Zeit vertreibt. Für Paketlieferungen aus der Menschenwelt murkst ein einschlägiges Internet-Versandhaus extra Lieferanten rituell ab, um die Pakete in die Unterwelt schicken zu können, und so hat Camio neben seiner grummeligen Leibwächterin Avaria bald auch einen verzweifelten Paketboten als Mitbewohner ... LEID UND VERDERBEN wird wöchentlich unter demonlordcamio.de fortgesetzt.

CHASM sind Marika Herzog und Michel Decomain. Marika Herzog ist seit 2007 als Mangaka aktiv und hat neben zahlreichen Kurzgeschichten den Kurz-Manga LEGACY OF THE OCEAN für Carlsen und das vierbändige Fantasy-Epos GRIMOIRE für den Comic Culture Verlag gezeichnet. Michel Decomain schreibt unter anderem für Comicgate, das COMIC! Jahrbuch und den Tagesspiegel über Manga und hat neben DEMON LORD CAMIO auch den Zombie-Manga DEAD ENDS für Zwerchfell getextet.

16 Seiten, SC, vf, DIN A5, © Marika Herzog und Michel Decomain; 1. Auflage März 2014

Text/Zeichnungen Michel Decomain, Marika Herzog
Seitenzahl 16
Farbe vf

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.