Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen sowie um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit. x

Goldfisch - Band 2 - Shonen von Nana Yaa

Zoom
Die dreiteilige Reihe von Nana Yaa
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 2 - 3 Tage Gewicht: 0.3 kg

Mittlerweile ist sie eine der produktivsten Zeichnerinnen der deutschen Mangaszene, die bereits zahlreiche Dōjinshi und Kurzgeschichten veröffentlicht hat: Sie steuerte Anthologien des Independent-Verlags Schwarzer Turm Beiträge bei und 2011 erschien bei Comicstars Droemer Knaur ihr erstes längeres Werk Patina. 2016 gewann sie für ihr Slice-of-Life-Drama MCS den Preis für den Dojinshi des Jahres.

Bekannt ist Nana Yaa vor allem für ihre Boys-Love-Reihe Hockey Homo. Doch die Mangaka möchte sich nicht auf ein Genre festlegen lassen und beweist mit Goldfisch, dass sie auch das Shonen-Genre beherrscht.

Nana lebt und arbeitet in Neuss und hat seit 2015 einen Bachelor in Kommunikationsdesign. Wenn sie einmal nicht an ihrem Zeichentisch sitzt oder sich neue Geschichten einfallen lässt, spielt sie RPGs, geht mit ihren Freunden Cocktails trinken oder vertreibt sich die Zeit mit ihrem Hund.

Nana hat 2019 den Ginco Award für ihre Web-Serie "Java Bonds" gewonnen.

Morrey muss trotz seiner stetig wachsenden Goldkräfte befürchten, das magische Artefakt Gleipnir an die Beschaffer zu verlieren. Damit würde die Hoffnung schwinden, Spencer jemals wieder in einen Menschen zurückzuverwandeln. In seiner Verzweiflung lässt sich Morrey auf einen waghalsigen Deal mit Sharp ein und kommt dabei nicht nur der gefürchteten Organisation des Kunsthändlers, sondern auch dem Geheimnis um seinen verschollenen Vater näher ...

12,6 x 1,7 x 18,9 cm, 200 Seiten.

© 2017 Nana Yaa; erschienen bei Tokyopop

Manga, Shounen, Fantasy, Action.

Text/Zeichnungen Nana Yaa
Seitenzahl 200
Farbe Cover Farbe, innen Graustufen
Verlag Tokyopop

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.