Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen sowie um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit. x

Im Eisland Band 2 - Kristina Gehrmann

Zoom
Die Franklin-Expedition 1845 im zweiten Jahr
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 4 Tage Gewicht: 0.51 kg

Kristina Gehrmanns Begeisterung für historische Stoffe und ihre Zeichenfertigkeit brachten ihr schon für ihre erste Graphic Novel "Im Eisland", die von der Franklin-Expedition handelt, den Deutschen Jugendliteraturpreis ein. Nach Upton Sinclairs Roman „Der Dschungel" erschien 2021 bei Carlsen "Bloody Mary" über Mary Tudor, Königin Mary I. von England.

Januar 1846: Die Besatzungen der HMS Erebus und HMS Terror überwintern in der Arktis. Sie waren im Frühjahr 1845 unter dem Kommando von Sir John Franklin aufgebrochen, um als Erste die Nordwestpassage vom Atlantik in den Pazifik zu durchsegeln.

Ein zweiter Todesfall, Erfrierungen und Depressionen in Dunkelheit und Kälte zermürben die Crew. Endlich kommt der Frühling, das Eis bricht auf und gibt Fahrrinnen frei. Doch das weitgehend unkartierte Seegebiet birgt Gefahren.

Schließlich trifft Sir John eine folgenschwere Entscheidung und steuert die Schiffe mitten ins Packeis. Und eine große Tragödie zerstört jede Hoffnung.

SC, Softcover, 224 Seiten, s/w, 21 x 14,8 x 2 cm.

Text/Zeichnungen Kristina Gehrmann
Seitenzahl 224
Farbe s/w
Verlag Hinstorff

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.