Schick Magazin #5 mit Doppeltim, Schlogger, Hillerkiller u.a.! 68 Seiten

Zoom
Comic-Magazin im Rahmen eines Workshops im August 2012 entstanden
Ich bemühe mich gerade um neue Exemplare. Gewicht: 0.4 kg

Das Schick-Magazin entsteht jährlich im Comicworkshop der Sommerakademie Leipzig. Bereits zum fünften Mal kooperierte das deutsch-französische forum junger kunst in diesem Jahr mit der Sommerakademie Leipzig und bot erneut einen deutsch-französischen Comic-Workshop an. Im August 2012 entstanden so in Leipzig unter Leitung von Mawil und Yassine und unter zahlreicher Beteiligung französischer und deutscher Künstler diese Geschichten und das Magazin.

Wer Schlogger's Arbeiten (noch) nicht kennt, sollte sich unbedingt ihre Seite www.schlogger.de anschauen. Wenn sie nicht an eigenen "Gehirnfürzen" und Kurzgeschichten arbeitet, ist sie die Initiatorin des monatlichen Comic-Collabs an dem mittlerweile unzählige Zeichner teilnehmen.

Tim Gaedke, auch als doppeltim bekannt, veröffentlicht Comics und Illustrationen auf http://www.doppeltim.de/ und hat für Zwerchfell den Band 'Punchdrunk' fertig gestellt, sowie im Selbstverlag "Fuchs sein fetzt" rausgebracht und ist Mitglied des Zeichner-Kollektivs "Mondo".

Max Hillerzeder führt einen Blog mit seinen Illus und Comics auf http://hillerkiller.com/blog/.

Am Magazin sind zeichnerisch beteiligt gewesen: Marek Jankowski, Matthias Horn, Manon Archambault, Johanna 'Schlogger' Baumann, David Eisenschitz, Max Hillerzeder, Philippe Brochart, Tim Gaedke, Nina Schumann, Anthony Martin

Das Schick-Magazin wurde netterweise von Schlogger für uns signiert.

Besten Dank auch an die freundlichen Mitarbeiter des deutsch-französischen forums junger kunst in Bayreuth!

64 Seiten, s/w, A4

Text/Zeichnungen Johanna "Schlogger" Baumann, doppeltim, Hillerkiller u. a.
Seitenzahl 64
Besonderheit Signatur
Größe/Format A4
Farbe sw

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.