Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen sowie um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit. x

Das Leben ist kein Ponyhof Band 4 – Das Internet schlägt zurück! –...

Artikel 1 VON 13
Zoom

Das Leben ist kein Ponyhof Band 4 – Das Internet schlägt zurück! – Hardcover – Sarah Burrini

Select Art. Nr.: 1010639
Sarah Burrinis vierter Band des "Das Leben ist kein Ponyhof"-Webcomic
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Der Band ist vorrätig. Lieferzeit: 3 - 5 Tage Gewicht: 0.7 kg

Update 13. Oktober: Der Band wird ab sofort ausgeliefert.

Auslieferung voraussichtlich ab Oktober, abhängig vom Kickstarter-Versand, d.h.: Wir erfüllen momentan die Kickstarter-Rewards für diesen Band. Der Band ist fertig, es dauert aber noch, bis eine Auslieferung erfolgen kann, da die Kickstarter-Unterstützer zuerst ihr Buch ausgeliefert bekommen.

Band 1 bis 3 von *Das Leben ist kein Ponyhof* sind beim Panini Verlag erschienen. Vier Jahre nach dem letzten Sammelband ist es wieder Zeit für einen neuen Sammelband des Webcomics „Das Leben ist kein Ponyhof“ - Sarah Burrinis seit 2009 laufender semi-autobiographischer und absurder Webcomic, für den sie 2018 mit dem Max-und-Moritz-Preis für den besten deutschen Comicstrip ausgezeichnet wurde.

Mit Band 4 „Das Internet schlägt zurück“ kehrt Das Leben ist kein Ponyhof wieder zurück zu seinen Wurzeln als „Independent-Comic“.

Inhalt Wenn im Internet kein Platz mehr ist, werden die Trolle auf der Erde wandern...

Aber lässt sich das überhaupt noch verhindern? Ist es nicht schon längst zu spät? Ja, ist es, aber das lässt Comiczeichnerin Sarah und ihre Mitbewohner Elefant Ngumbe, Fungoid El Pilzo, Nerddämon Kevin-Asmodias und Quotenpony Butterblume nicht verzweifeln. Gemeinsam trotzen sie den rasanten gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahre, stellen sich der täglichen Dosis Horrornachrichten im Netz, den zunehmenden Mimimi-Momenten eines Künstlerlebens während des Spätkapitalismus und den heimtückischen Attacken des "Procrastimancers". Manchmal verlässt Sarah dafür, trotz akuter Stubenhockeritis, sogar das Haus und kämpft als "Nerd Girl" gegen den "Mansplainer" oder die Spandexpflicht für Superhelden im Hochsommer.

Und dabei stellt sie fest, was die dingliche und die virtuelle Welt gemeinsam haben: Die Notwendigkeit für jede Menge flache Witze!

Der Ponyhof wurde mit dem PENG-Preis 2011 für den besten deutschen Online-Comic ausgezeichnet und hat ebenso im September 2011 in Leipzig den *Goldenen Comicgartenzwerg* erhalten. 2012 erhielt Sarah Burrini für den "Ponyhof" den Sondermann-Preis der Frankfurter Buchmesse und 2014 den ICOM-Preis.

Hardcover mit Spotlack und Leseband, 144 Seiten, ca 21,5 x 21,5 cm, über 340 farbige Comic-Strips, Edition Kwimbi, 1. Auflage Juli 2020.

Text/Zeichnungen Sarah Burrini
Seitenzahl 96
Besonderheit Signatur/Widmung auf Wunsch
Farbe 4/4
Verlag Panini Comics

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.