Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen sowie um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit. x

Die traurige Geschichte vom Elefanten der so gerne Fleisch aß

Zoom
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Eine erschreckend autobiographische Geschichte des perversen und kannibalistischen Star-Zeichners Hugi zeigt uns einen seiner melodramatischsten Lebensabschnitte. Inklusive irrer Bibliotheks-Vollstrecker, leckerer Kekse und altkluger Penner. Sein Menschen fressender Elefant Joe darf da natürlich nicht fehlen. Gastzeichnerin: Melanie Schober!

© by Marcel 'Hugi' Hugenschütt Delfinium Prints

Text/Zeichnungen Marcel 'Hugi' Hugenschütt, Melanie Schober
Seitenzahl 24
Farbe Graustufen
Verlag Delfinium Prints

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.