Tobi Dahmen ist in Frankfurt am Main geboren, und hat den Grossteil seiner Jugend in Wesel am Niederrhein verbracht. Er studierte in Düsseldorf visuelle Kommunikation und ist Gründungsmitglied der Düsseldorfer Comic-Anthologie 'Herrensahne'. Nach dem Band 'Scoot Riders' erschien 2007 sein Band 'Sperrbezirk' mit gesammelten autobiographischen Geschichten im Schwarzen Turm Verlag. Hierfür erhielt er den ICOM Preis 2007 für den besten Kurzcomic "Realistisch".

Tobi lebt und arbeitet als Illustrator und Comiczeichner in Utrecht, Niederlande mit seiner Familie.

Lest unbedingt sein Großprojekt fahrradmod, einen autobiographischen Comic über seine Jugend in einer Kleinstadt und die örtliche Sixties Jugendsubkultur der Mods, an dem Tobi seit 2007 arbeitet und das wohl an die 400 Seiten umfassen wird, wenn es fertig ist. Es ist eine Geschichte über die Achtziger und Neunziger Jahre, über das Leben in der Kleinstadt, über Freundschaft und den eigenen Platz. Über Heimat. Die Geschichte einer Hassliebe.

Tobi "Fahrradmod" Dahmen Kwimbi Webcomic-Shop/Künstler/Tobi "Fahrradmod" DahmenArtikelKwimbi Webcomic-Shop/Künstler/Tobi "Fahrradmod" DahmenArtikel