Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen sowie um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit. x

Antityp – Ralf König, TB

Artikel 193 VON 550
Zoom
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 5 - 7 Tage Gewicht: 0.35 kg

Der letzte Teil der «genialen Bibel-Trilogie». (DeutschlandRadio Kultur) Jerusalem, kurz nach Himmelfahrt: Da steht er plötzlich vor der Tür Petri, klein, verbittert und kahlköpfig, aber beleuchtet von ganz oben: Der Heilige Paulus! Zwar ist er Jesus nie begegnet, dafür weiß er über ihn mehr als Mutter Maria und alle Apostel zusammen. Er beglückwünscht sie, den Heiland verspeist zu haben, hat auch nichts gegen den Verzehr von Schweinefleisch und findet Phimose am Manne völlig in Ordnung! Kurz: Der Mann nervt. Aber zum Glück ist Paulus reiselustig, und so macht er sich auf ins ferne Hellas, um den unzüchtigen Griechen ihre Götter auszutreiben, und die gute, alte Knabenliebe gleich mit. Was ihm, man muss es leider zugeben, letztendlich auch gelang.

Und warum das alles? Er ist vor Damaskus vom Pferd gefallen. Rums. So schlicht ist Religion.

SC, 160 S.

Text/Zeichnungen Ralf König
Farbe 4/4
Verlag Rowohlt Verlag
Format SC

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.