Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen sowie um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit. x

Vage Tage - Marie Schwab

Zoom
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Der Artikel kann bestellt werden. Neue Exemplare sind bereits unterwegs zu uns! Lieferzeit: 3 - 5 Tage Gewicht: 0.4 kg

Es sind vage Tage, die Illustratorin Marie Schwab in ihrem Comic-Debut nachzeichnet.

Tag für Tag erzählt sie einen Ausschnitt aus dem Leben der sympathischen Studentin Mila. Diese ist pleite, hasst gerade ihr Studium versucht erfolglos eine schlimme Trennung zu überwinden. Eigentlich hat sie so gar keine Lust auf soziale Interaktionen, aber da ist diese scheinbar perfekte Kat; schön, mutig und leicht verrückt, die für ein paar Tage ihre zwischenzeitliche Mitbewohnerin ist. Und die lässt nicht locker und aus einer gemeinsam durchzechten Nacht wird mehr.

Wie Mila sich in den Bann der leichtlebigen Kat ziehen lässt, so schafft es Marie Schwab mit ihrer klaren Bildsprache und den je nach Stimmungen harmonischen Farbkombinationen den Betrachter in den Bann ihrer Geschichte zu ziehen. Sicherlich spielen hier auch die reichlich lässigen Unterhaltungen und der Inhalt von Milas Gedankenblasen eine Rolle für den hohen Unterhaltungswert.

Am Ende sind es zehn Tage, in denen Mila Dinge tut, die sie noch nie zuvor getan hat und im Wechselbad der Gefühle zumindest den Trennungsschmerz vom Ex vergisst. Aber der Ausgang bleibt doch vage und die Geschichte dem eigenen Titel treu.

104 Seiten, Klappenbroschur, 17 x 23 cm, 4/4, Jaja Verlag.

Text/Zeichnungen Marie Schwab
Farbe 4/4
Verlag Jaja Verlag
Seitenzahl 104
Größe/Format 17 x 23 cm

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.