Ich liebe Katzen und Katzen lieben mich - Lizz Lunney

Zoom
Fiese Eichhörnchen, langweilige Doggen, Dinos, eine Depri Katze und Klaus, der Magier
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 3 Tage Gewicht: 0.3 kg

Wie sieht der Tagesablauf eines depressiven Katers aus? Haben Bulldoggen spannende Geschichten zu erzählen? Worauf bilden sich Schwäne eigentlich was ein? Warum hält sich Klaus der Zauberer einen Stall voller Einhörner? Und wie gefährlich ist Bahnfahren für Melonen? Die Welt, in der wir leben steckt voller Fragen, die nie gestellt werden. Die Welt, in der Lizz Lunneys Comicfiguren leben, auch. Mit einfachem Strich und kindlich gemeinem Witz lädt Lizz alle zu ihrem sehr eigenen Humor ein, den man schon mögen muss, um ihn zu verstehen. Oder umgekehrt?

"Ich liebe Katzen und Katzen lieben mich" ist nach langer Zeit Zwerchfells erste Veröffentlichung aus dem Englischen. Ins Deutsche übersetzt wurde diese weltweit erste Zusammenstellung von Lizz Lunneys Comics von Jan Dinter.

Aus der Rezension auf tofunerdpunk.de: "Lizz Lunney bietet hier 70 Seiten abstruse Kunst. Viele kleine Comics, manchmal eine ganze Seite lang, manchmal nicht mal ein ganzes Panel, warten darauf gelesen zu werden. Der Humor ist meist fies und sehr eigenartig."

72 Seiten, 16x20 cm, SC, sw, © 2011 Lizz Lunney und Zwerchfell

Text/Zeichnungen Lizz Lunney
Seitenzahl 72
Größe/Format 16 x 20 cm, SC
Farbe sw
Verlag Zwerchfell GbR

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.